Webinar »Bauen im innerstädtischen Bereich: Sicherung von Bestandsgebäuden bei benachbarten Baugruben« am 16.04. und 15.10.2024

Baugruben werden gerade in innerstädtischen Bereichen häufig neben Bestandsgebäuden ausgeführt. Oder es wird im und am Wasser gebaut, sodass bei der Erstellung ein trockener Arbeitsraum geschaffen werden muss. Zur Sicherung von Bestandsfundamenten sowie zur Baugrubensicherung stehen eine ganze Reihe von Tiefbauverfahren zur Auswahl, deren Tauglichkeit sich aus den jeweiligen lokalen Parametern ergibt. 

In diesem Webinar geht es um die Auswirkungen der Baugrubenerstellung und um geeignete Verfahren zur Sicherung der Bestandsbebauung. Wie üblich hat die Praxisnähe großen Raum und es wird viele Fallbeispiele geben.


Referenten

  • Dipl.-Ing (FH) Jens Schopphoven – Geotechnik Mittelrhein GmbH, Weißenthurm
  • Dr. -Ing. Hatice Kaya-Sandt – BBI  Geo- und Umwelttechnik GmbH, Hamburg
  • Dipl.-Geologin Tanja Kahl – URETEK Deutschland GmbH


Zielgruppen

  • Architektinnen und Architekten / Ingenieurinnen und Ingenieure
  • Bausachverständige
  • Bauunternehmen
  • Geotechnische Büros
  • Wohnbau


Programm

  • 09.00 Uhr: Begrüßung
    URETEK
  • 09.15 Uhr: Baugruben im innerstädtischen Bereich
    Verfahren zur Baugrubensicherung
    Dipl.-Ing.  Schopphoven
  • 10.00 Uhr: Diskussion/Chat
    alle
  • 10.10 Uhr: Bauen in und am Wasser
    Dr.-Ing. Kaya-Sandt
  • 10.55 Uhr: Diskussion/Chat
    alle
  • 11.05 Uhr: Sicherungsmaßnahmen an Bestandsgebäuden
    Fundamentverstärkung durch Expansionsharze
    M.Sc. Caicedo
  • 11.50 Uhr: Diskussion/Chat
    alle
  • 12.00 Uhr: Verabschiedung
    URETEK


Termine

  • 16.04.2024 | 09.00 – 12.00 Uhr
  • 15.10.2024 | 09.00 – 12.00 Uhr


Teilnahmegebühr

  • EUR 49,00 zzgl. MwSt.


Anmeldung

 

URETEK Deutschland GmbH
Weseler Str. 110
45478 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208 377325-0
Telefax: 0208 377325-10
Kostenlose Rufnr.: 0800 3773250
E-Mail: info@uretek.de
Internet: www.uretek.de


BauSV-APP

zur Informationsseite BauSV-App/BauSV-E-Journal

Die Zeitschrift »Der Bausachverständige« gibt es auch digital für Tablet und Smartphone.

mehr Informationen

NEWSLETTER

Der BauSV-Newsletter bietet Ihnen alle zwei Monate kostenlos aktuelle und kompetente Informationen aus der Bausachverständigenbranche.

zur Newsletter-Anmeldung

Zurück zum Seitenanfang