• 16.03.2023

Neues Brettsperrholz-Merkblatt der Studiengemeinschaft Holzleimbau

Das Brettsperrholz-Merkblatt der Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V. und des Fachverbandes Holz liegt nunmehr in der 5. Auflage vor. Es wurden Aussagen zur Ausschreibung und Abrechnung ergänzt. Das Merkblatt wurde zudem vollständig aktualisiert und neu strukturiert.

Die kostenfreie Schrift für Planer und ausführende Firmen behandelt die Eigenschaften von Brettsperrholz und den Umgang bei Transport, Lagerung und Montage. Fragen zu Bemessung, Holzschutz, Rissbildung und technische Regeln werden erörtert.

Brettsperrholz (BSP oder X-Lam) ist ein massives flächiges Holzprodukt. Es lässt sich in sehr großen Abmessungen produzieren und ist daher für die Herstellung tragender und zugleich raumbildender Bauteile wie Wand-, Dach- und Deckentafeln geeignet. Die Fertigung von Brettsperrholz lässt einen besonders hohen Vorfertigungsgrad zu, der bis zum Abbund mit eingefrästen Fenster- und Türöffnungen, vorinstallierten Leitungen und endbehandelten Sichtoberflächen reichen kann.  Es eignet sich besonders gut im mehrgeschossigen Wohnungs- und Verwaltungsbau.

zum kostenfreien Download


Über die Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V.

Das Webportal www.ingenieurholzbau.de ist eine Initiative der 1957 gegründeten Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V., die in Deutschland tätige, holzwirtschaftliche Industrieunternehmen rund um die Herstellung von geklebten Vollholzprodukten vertritt. Die Organisation hat eine überwiegend technische Ausrichtung und engagiert sich stark im Bereich von Forschung und Entwicklung (F&E) sowie der Normung für geklebte konstruktive Vollholzprodukte.

 

Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V.
Heinz-Fangman-Str. 2
42287 Wuppertal
Telefon: 0202 769727-32
Telefax: 0202 769727-33
E-Mail: info@studiengemeinschaft-holzleimbau.de
Internet: www.studiengemeinschaft-holzleimbau.de


BauSV-APP

zur Informationsseite BauSV-App/BauSV-E-Journal

Die Zeitschrift »Der Bausachverständige« gibt es auch digital für Tablet und Smartphone.

mehr Informationen

NEWSLETTER

Der BauSV-Newsletter bietet Ihnen alle zwei Monate kostenlos aktuelle und kompetente Informationen aus der Bausachverständigenbranche.

zur Newsletter-Anmeldung

Zurück zum Seitenanfang