Seminar »Innendämmung selbst gemacht!« am 20. und 21. April 2021 in Springe

Vergessensresistente Praxistipps, nicht nur für Bauherren

Die Kenntnisse über Wirkung, Ausführungsformen, Risiken und Nebenwirkungen für die Planung und Ausführung einer Innendämmung werden anhand konkreter Beispiele und Modelle dargestellt.

Ziel ist, die Schritte

  • Analyse der Gegebenheit
  • Materialwahl
  • Planung und Durchführung einer Dämmung der Außenwand von innen

zu kennen. Handwerklich Geübte können eine robuste e.u.[z.]-Lösung selbst ausführen.

Ein Workshop mit Experimenten analog zum Bauphysikzirkus®.

Inhalt

  • Wandkonstruktionen, die sich für Innendämmung eignen
  • Rauminnensituationen, die sich eignen
  • Vorstellung eines robusten e.u.[z.]-Wandaufbaus
  • Beseitigung von Wärmebrücken
  • Beseitigung der Hinterströmung des Dämmstoffes
  • Warnung vor Feuchte von außen und aus dem Erdreich
  • Empfehlungen für eine erfolgreiche Umsetzung
  • Übertragbarkeit auf andere Innendämmungssysteme


Referent

  • Dipl.-Ing. (FH) Wilfried Walther


Teilnehmerkreis

  • Bauschaffende
  • Energieberater
  • Architekten


Termine

  • 20. und 21. April 2021
  • Tag 1: jeweils 13:00 bis 17:30 Uhr
    Tag 2: jeweils 08:30 bis 16:30 Uhr


dena-Anrechnung für Energieeffizienz-Expertenliste

  • 14 UE Wohngebäude
  • 14 UE Nichtwohngebäude
  • 14 UE Energieberatung im Mittelstand


Ihr Nutzen

Fakten, Tipps und erlebte Erfahrung für eine risikolose Innendämmung


Teilnahmegebühr

479,- EUR, Frühbucher 409,- EUR, jew. zzgl. 19% MwSt.

weitere Informationen und Anmeldung



Energie- und Umweltzentrum am
Deister e.V. e.u.[z.]

Zum Energie- und Umweltzentrum 1
31832 Springe-Eldagsen
Telefon: 05044 975-0
Telefax: 05044 975-66
E-Mail: info[at]e-u-z.de
Internet: www.e-u-z.de


BauSV-APP

zur Informationsseite BauSV-App/BauSV-E-Journal

Die Zeitschrift »Der Bausachverständige« gibt es auch digital für Tablet und Smartphone.

mehr Informationen

NEWSLETTER

Der BauSV-Newsletter bietet Ihnen alle zwei Monate kostenlos aktuelle und kompetente Informationen aus der Bausachverständigenbranche.

zur Newsletter-Anmeldung

Zurück zum Seitenanfang