© Dr. Tobias Huckfeldt
© Dr. Tobias Huckfeldt

Seminar »Bauholz- und Hausfäulepilze« am 9. November 2019 in Köln

Im Rahmen dieses Einsteiger-Seminars lernen die Teilnehmer eine Auswahl relevanter Bauholzpilze sowie die sechs wichtigsten in Deutschland vorkommenden holzzerstörenden Hausfäulepilze makroskopisch zu bestimmen.

Das Seminar startet mit einer Einführung in die Welt der Bauholzpilze, die Hausfäulepilze schließen sich an. Erläutert werden, anhand von Anschauungsmaterial und Bildmaterial, der anatomische Aufbau, die relevanten Abbautypen und die Nahrungsgrundlagen der Pilze.

Nach der Theorie die Praxis: Im zweiten Teil des Seminares sind die Teilnehmer gefragt, das eben erlernte Wissen anhand von praxisnahen Schaustücken direkt anzuwenden. Die Teilnehmer erhalten neben einem Bestimmungsschlüssel für die Fäulepilze (zum Verbleib) Lupen sowie weiteres für die Bestimmung notwendiges Material und werden bei den praktischen Übungen von den erfahrenen Seminarleitern begleitet.
 

Termin

Samstag, 9. November 2019, 9.30 Uhr bis 16.45 Uhr


Ort

Lindner Hotel City Plaza, Magnusstr. 20, 50672 Köln


Thema

Bauholz- und Hausfäulepilze


Teilnahmegebühr

  • Frühbucher bis zum 28. September 2019: 319,- Euro zzgl. MwSt.
  • regulärer Preis: 369,- Euro zzgl. MwSt.

 

weitere Informationen und Anmeldung

 

Bundesanzeiger Verlag GmbH
Amsterdamer Str. 192
50735 Köln
Telefon: 0221 97668-0
Telefax: 0221 97668-278
E-Mail: service(at)bundesanzeiger.de
Internet: www.bundesanzeiger-verlag.de

 


BauSV-APP

zur Informationsseite BauSV-App/BauSV-E-Journal

Die Zeitschrift »Der Bausachverständige« gibt es auch digital für Tablet und Smartphone.

mehr Informationen

NEWSLETTER

Der BauSV-Newsletter bietet Ihnen alle zwei Monate kostenlos aktuelle und kompetente Informationen aus der Bausachverständigenbranche.

zur Newsletter-Anmeldung

Zurück zum Seitenanfang