Onlineseminar »Gemeinschaftsgutachten mehrerer Sachverständiger – Organisationsformen und Haftungsrisiken« am 17. Mai 2021

Die Gegenstände, mit denen sich Gutachter auseinanderzusetzen haben, werden immer vielfältiger, komplexer und umfangreicher. Investitionen in Wohnimmobilien können beispielsweise die Form großer Wohnanlagen oder gestreuter Portfolios haben. Brandschäden können gleichzeitig Gebäude, Lagergüter und Maschinen betreffen. Vor diesem Hintergrund kommt der Zusammenarbeit verschiedener Gutachter eine wachsende Bedeutung zu.

Dieses praxisorientierte Webinar setzt sich mit der Frage auseinander, unter welchen Voraussetzungen die gemeinschaftliche Erstattung von Gutachten durch mehrere Sachverständige möglich und sinnvoll ist und wie diese ausgestaltet werden sollte.

Technische Voraussetzungen

Sie können ganz einfach an einer Sitzung teilnehmen, von überall und jederzeit, mit einem kompatiblen Computer oder von einem Mobilgerät aus!

Informationen zu den Systemanforderungen


Teilnahme

Sie können ganz einfach über den Teilnahme-Link in Ihren Webbrowser gelangen und an der Sitzung teilnehmen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich die Desktop-Software, welche für Windows und Mac zur Verfügung steht, herunterzuladen.

Informationen zur Teilnahme an einem Onlineseminar


Testen

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre Internetverbindung vor dem Onlineseminar zu testen oder an einer Testsitzung teilzunehmen.

Informationen zur Teilnahme an einer Testsitzung


Fragen und Antworten

Hilfe, FAQ zur Software »GoToWebinar«



Inhalte

  • horizontale vs. vertikale Zusammenarbeit
  • Formen der Ad-hoc-Zusammenarbeit
  • Dauerhafte Ausgestaltung der Zusammenarbeit mehrerer Sachverständiger
  • Verpflichtungen aus Werkvertrag vs. Sachverständigenhaftung


Zielgruppe

  • Sachverständige aller Fachgebiete


Veranstaltungsort

  • online


Vorteile

  • Referent: renommierter und fachkundiger Experte
  • umfangreiches Programm: hohe Bandbreite an Themen in kurzer Zeit
  • Zugang: bequem von zu Hause mit unkomplizierter Technik teilnehmen

 
Termin

  • 17.05.2021, 10:00 bis 11:30 Uhr


Teilnahmegebühr

  • EUR 89,00 € zzgl. MwSt.


weitere Informationen und Anmeldung

 

Referent

Ullrich Werling, zertifizierter Immobiliengutachter CIS HypZert, Schwerpunkte: Wertermittlungen für kreditwirtschaftliche und bilanzielle Zwecke, Herausgeber und Autor mehrerer Fachbücher und zahlreicher Beiträge in Fachzeitschriften, Lehrbeauftragter verschiedener Berliner Hochschulen


Reguvis Fachmedien GmbH

Amsterdamer Str. 192
50735 Köln
Telefon: 0221 97668-0
Telefax: 0221 97668-278
E-Mail: vertrieb@reguvis.de
Internet: www.reguvis.de


BauSV-APP

zur Informationsseite BauSV-App/BauSV-E-Journal

Die Zeitschrift »Der Bausachverständige« gibt es auch digital für Tablet und Smartphone.

mehr Informationen

NEWSLETTER

Der BauSV-Newsletter bietet Ihnen alle zwei Monate kostenlos aktuelle und kompetente Informationen aus der Bausachverständigenbranche.

zur Newsletter-Anmeldung

Zurück zum Seitenanfang