© MEV Verlag

Online-Fachseminar »Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit Teil 1« vom 13. bis 15. April 2021

Kernthema des Seminars sind die Methoden der Wirtschaftlichkeitsbewertung. Sie werden mit den relevanten Bewertungsgrundlagen vertraut gemacht, z.B. mit finanzmathematischen Methoden wie dem Kapitalwert- und Annuitätenverfahren. Mit dem im Seminar erworbenen Wissen können Sie fundierte Energiekonzepte für Gebäude erstellen und nachhaltig ihre Energiekosten bzw. die ihrer Auftraggeber und Kunden senken.

Außerdem werden spezielle Problemstellungen, wie beispielsweise die Berücksichtigung der Vermieter-Mieter-Konstellation in der Wirtschaftlichkeitsbewertung, demonstriert. Die Beispiele werden im Seminar Schritt für Schritt am PC entwickelt. Die Umsetzung erfolgt auf der Basis einfacher und gut nachvollziehbarer EXCEL-Tools, die später für die eigene Arbeit genutzt werden können.

Ausgehend von konkreten Beispielen werden zunächst die benötigten Grundlagen der energetischen und ökologischen Bewertung sowie der Wirtschaftlichkeitsbewertung abgeleitet und verständlich dargestellt. Letzteres umfasst sowohl finanzmathematische Bewertungsverfahren (Kapitalwert, Annuität) als auch den Problemkreis der Eingangswerte und Randbedingungen.

Die Teilnehmer erarbeiten gemeinsam Lösungsansätze für folgende Beispiele:

  • Wirtschaftlichkeit von Dämmmaßnahmen am Gebäude
  • Auswahl des wirtschaftlichsten Wärmeerzeugers
  • Ist ein BHKW in einem vorhandenen Gebäude wirtschaftlich?
  • weitere Beispiele nach Priorität der Teilnehmer

Alle Beispiele werden mit den Teilnehmern gemeinsam am Rechner in EXCEL umgesetzt. Die dabei entstehenden Tabellen können später einfach auf eigene Projekte adaptiert werden. Die Teilnehmer sollten auf Ihrem Rechner Microsoft Excel installiert haben. Grundkenntnisse des Programms sind erforderlich.


Methoden und Voraussetzungen

Es werden verschiedene Lernformen miteinander kombiniert:

  • Vermittlung von Grundlagen durch Vortrag des Dozenten
  • Erarbeitung und Festigung von Methodenwissen durch Bearbeitung praktischer Beispiele
  • Analyse praktischer Beispiele

Zielgruppen

  • Architekten
  • Bauingenieure
  • TGA-Ingenieure
  • Energieberater
  • Facility Manager


Anerkennung

  • Für diese Veranstaltung wird eine Anerkennung bei der Architektenkammer BW, Ingenieurkammer BW und für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes beantragt.


Unser Referent

  • Prof. Dr.-Ing. Jörn Krimmling ist Professor für Technisches Gebäudemanagement an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden. Er ist in Forschungsprojekten zur Gebäudeenergieeffizienz aktiv, seit 2013 Sachverständiger für Nachhaltiges Bauen und intensiv in der Weiterbildung tätig.


Termin

  • Online-Seminar Teil 1
    Dienstag, 13. April 2021
    Mittwoch, 14. April 2021
    Donnerstag, 15. April 2021
    jeweils von 17 – 18.30 Uhr


Programm

  • 13. April 2021, 17 Uhr – ca. 18.30 Uhr:
    Struktur von Energiekonzepten, Grundlagen der Bewertung, Beispiel »Dämmung«
  • 14. April 2021; 17 Uhr – ca. 18.30 Uhr:
    Kapitalwertverfahren, Beispiel »Dämmung«, Beispiel »BHKW«
  • 15. April 2021, 17 Uhr – ca. 18.30 Uhr:
    Annuitätenverfahren, Beispiel »Wirtschaftlichster Wärmeerzeuger«


Veranstaltungsart

  • Online-Fachseminar


Teilnahmegebühr

  • EUR 349,00 zzgl. MwSt. Frühbucher bis 31.01.2021
  • EUR 379,00 zzgl. MwSt. regulär


Kombi-Sparangebot

Buchen Sie das ergänzende Seminar vom Referenten Prof. Dr.-Ing. Jörn Krimmling »Energieeffizienz Teil 2« am 20. bis 22.04.2021 gleich mit. Die Seminare sind zwar inhaltlich unabhängig voneinander, jedoch eine wertvolle Ergänzung zueinander. Bei Buchung von beiden Seminaren sparen Sie bares Geld.

weitere Informationen zum ergänzenden Seminar »Energieeffizienz Teil 2« 

Kombi-Sparangebot bei Buchung der beiden Online-Fachseminare »Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit« Teil 1 + 2:
EUR 649,00 zzgl. MwSt. Frühbucher bis 31.01.2021

zur Anmeldung


Kontakt

Silke Motzigemba
Fachveranstaltungen
Telefon: 0711 970-2627

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail zur Verfügung.

 

 

Fraunhofer-Informationszentrum
Raum und Bau IRB

Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Telefon: 0711 970-2500
Telefax: 0711 970-2508
E-Mail: irb(at)irb.fraunhofer.de
Internet: www.irb.fraunhofer.de


BauSV-APP

zur Informationsseite BauSV-App/BauSV-E-Journal

Die Zeitschrift »Der Bausachverständige« gibt es auch digital für Tablet und Smartphone.

mehr Informationen

NEWSLETTER

Der BauSV-Newsletter bietet Ihnen alle zwei Monate kostenlos aktuelle und kompetente Informationen aus der Bausachverständigenbranche.

zur Newsletter-Anmeldung

Zurück zum Seitenanfang