Lehrgang »Sachverständige/r abwehrender Brandschutz« vom 5. März bis 8. Oktober 2021 in Ostfildern

Ihre Lernziele

Nach dem Lehrgang kennen Sie den Aufbau, die Ausstattung, die Arbeitsweise und die Einsatzgrenzen der Feuerwehren und wissen die angemessene Berücksichtigung des abwehrenden Brandschutzes bei der Erstellung von Brandschutzkonzepten.


Methodik

Kurzweilige Wissensvermittlung durch unsere Experten und praktische Übungen in Kooperation mit der Feuerwehr Plochingen sowie die Anwendung des erworbenen Wissens anhand von Planspielen.


Förderung

Dieser Lehrgang wird unterstützt durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF-Fachkursförderung). Die Förderung gilt für Teilnehmer, die in Baden-Württemberg leben oder arbeiten.


Anerkennung

Der Lehrgang umfasst 118 Unterrichtseinheiten und wird bundesweit von allen Ingenieur- und Architektenkammern als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.


Inhalt

  • Modul 1: Allgemeine Rechtsgrundlagen, physikalische und chemische Grundlagen (05.–06.03.2021)
  • Modul 2: Ausrüstung und Aufbau der Feuerwehr (16.04.–14.05.2021)
  • Modul 3: Einsatz der Feuerwehr inkl. praktischer Übungen (15.05.–19.06.2021)
  • Modul 4: Einsatzführung, -planung und -vorbereitung (16.07.–18.09.2021)
  • Modul 5: Vorbeugender Brandschutz aus Sicht der Feuerwehr (08.+09.10.201)
  • Modul 6: schriftliche Prüfung (09.10.2021)

Es besteht die Möglichkeit, Module einzeln zu buchen.


Zielgruppen

  • Architekten
  • Ingenieure
  • Brandschutzplaner,

die ihr Verständnis für die Erstellung von Brandschutzkonzepten erweitern möchten.


Referenten

  • Michael Czech, Berufsfeuerwehr Stuttgart
  • Jürgen Koberstein, geopro GmbH Beratende Geologen und Ingenieure
  • Uwe Korte, Landeshauptstadt Stuttgart Branddirektion Abteilung Einsatz
  • Lorenz Lessle
  • Manuel Müller, Erwin Knosp GmbH Planungspartner für Brandschutz
  • Jürgen Pietschmann, Landeshauptstadt Stuttgart Branddirektion, Abt. Technik
  • Dr. Henry Portz, Sachverständigengesellschaft Dr. Portz mbH
  • Martin Wessels, Landeshauptstadt Stuttgart Wache 4
  • Denis Winter


Zeitraum

  • 05.03. bis 08.10.2021


Teilnahmegebühr

  • EUR 4.410,25 zzgl. MwSt., inkl. Verpflegung und Skripte


Anmeldeschluss

  • 26. Februar 2021
  • maximale Teilnehmerzahl: 20


weitere Informationen, Anmeldung

 

Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH
Gerhard-Koch-Straße 2
73760 Ostfildern
Telefon: 0711 794822-21 oder 0711 219575-90
Telefax: 0711 794822-23 oder 0711 219575-99
E-Mail: info@akademie-der-ingenieure.de
Internet: www.akademie-der-ingenieure.de


BauSV-APP

zur Informationsseite BauSV-App/BauSV-E-Journal

Die Zeitschrift »Der Bausachverständige« gibt es auch digital für Tablet und Smartphone.

mehr Informationen

NEWSLETTER

Der BauSV-Newsletter bietet Ihnen alle zwei Monate kostenlos aktuelle und kompetente Informationen aus der Bausachverständigenbranche.

zur Newsletter-Anmeldung

Zurück zum Seitenanfang