Lehrgang »Sachverständige für Schall- und Wärmeschutz« vom 04.–25.10.2022 in Ostfildern

In diesem viertägigen Lehrgang lernen Sie die gültigen Anforderungen an den Schall- und Wärmeschutz kennen und verstehen. Die gängigen Verfahren zum Nachweis des vorhandenen Wärme- und Schallschutzes gemäß Energieeinsparverordnung 2014 und DIN 4108, DIN V 18599 sowie gemäß DIN 4109 werden ausführlich behandelt. Viele Praxisbeispiele und Diskussionsrunden begleiten die theoretischen Inputs.


Inhalte

Wärmeschutz und Energieeffizienz

  • Energieeffizienz und Nachhaltigkeit
  • Inhalte und Anforderungen gemäß EnEV 2014
  • Unterschiede EnEV <-> KfW-Effizienzhäuser
  • Das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG)
  • Wärme- und Feuchteschutz der Gebäudehülle
  • Mindestwärmeschutz
  • Wärmebrücken
  • Lüftung / Luftdichtheit
  • sommerlicher Wärmeschutz
  • Gebäudetechnik im Nachweis der Gesamtenergieeffizienz
  • Nachweisführung gemäß DIN V 18599 für Wohn- und Nichtwohngebäude


Schallschutz

  • Physik der Bauakustik
  • Schallschutzanforderungen nach der Normengruppe DIN 4109 sowie ergänzenden Regelwerken
  • rechtliche Situation hinsichtlich des geschuldeten Schallschutzes
  • Schallschutz gegen Außenlärm nach DIN 4109: Bestimmung der Immissionspegel, Rechenansätze und Nachweisverfahren
  • Luftschallschutz von Gebäuden in Massivbauweise und von Gebäuden in Holz- und Skelettbauweise: Rechenansätze, Nachweisverfahren und Kennwerte nach DIN 4109
  • Trittschallschutz in Gebäuden: Rechenansätze, Nachweisverfahren und Kennwerte nach DIN 4109
  • Schallschutz von haustechnischen Anlagen
  • ausgewählte Themen zum Bauen im Bestand
  • Einführung in den Schallschutz im Industrie- und Gewerbebau


Anerkennung

  • Der Lehrgang umfasst 32 Unterrichtseinheiten und wird bundesweit von allen Ingenieur- und Architektenkammern anerkannt.
  • DENA-Anerkennung mit 16 UE
  • WTA-Anerkennung mit 8 UE als Fortbildungskurs


Termine

  • Modul 1: 04.+05.10.2022
  • Modul 2: 24.+25.10.2022
  • jeweils 9.00–16.30 Uhr


Teilnahmegebühr

  • Frühbucherpreis bis 01.07.2022: EUR 1.200,00 (zzgl. MwSt.)
  • Preis ab 02.07.2022: EUR 1.440,00 (zzgl. MwSt.)


Förderung / Rabatte

  • Auf diesen Lehrgang werden die gewohnten Rabatte gewährt.


weitere Informationen, Anmeldung

 

Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH
Gerhard-Koch-Straße 2
73760 Ostfildern
Telefon: 0711 219575-90
Telefax: 0711 219575-99
E-Mail: info@akademie-der-ingenieure.de
Internet: www.akademie-der-ingenieure.de


BauSV-APP

zur Informationsseite BauSV-App/BauSV-E-Journal

Die Zeitschrift »Der Bausachverständige« gibt es auch digital für Tablet und Smartphone.

mehr Informationen

NEWSLETTER

Der BauSV-Newsletter bietet Ihnen alle zwei Monate kostenlos aktuelle und kompetente Informationen aus der Bausachverständigenbranche.

zur Newsletter-Anmeldung

Zurück zum Seitenanfang