Lehrgang »Sachverständige/-r für Schäden an Gebäuden« vom 13. September 2019 bis 27. Juni 2020 in Ostfildern

Dieser Lehrgang bereitet sowohl auf die Tätigkeit als Privatgutachter als auch auf eine mögliche öffentliche Bestellung und Vereidigung vor. Sie lernen die Analyse von Schäden an, in und außerhalb von Gebäuden, die Entwicklung von Sanierungskonzepten und die Zusammenfassung in einem Gutachten. Insbesondere die Anforderungen an einen Sachverständigen aus rechtlicher, technischer und persönlicher Sicht werden in diesem Lehrgang behandelt.

Zielgruppe

Ingenieure, Architekten und Techniker, die im Bauumfeld tätig sind und sich eine neues Betätigungsfeld in der Analyse und Ermittlung von Bauschäden zur Erstellung von Sanierungsvorschlägen aufbauen wollen.


Prüfung und Zertifikat

Als Leistungsnachweis wird am Ende des Lehrgangs eine kurze schriftliche Prüfung durchgeführt. Das Bestehen dieser Prüfung, die Erstellung eines Mustergutachtens sowie die Anwesenheit während der Präsenzveranstaltungen führen zur Zertifikatsvergabe und Titelverleihung »Sachverständige/-r für Schäden an Gebäuden«. Die Weiterbildung entspricht jedoch keiner öffentlichen Bestellung und Vereidigung. Zur Vorbereitung auf die öffentliche Bestellungsprüfung bieten wir separate Workshops an.


Anerkennung

Die Maßnahme wird bundesweit von allen Ingenieur- und Architektenkammern als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.


Seminarzeiten

Donnerstag und Freitag 09:30 – 17:00 Uhr, an Samstagen 09:00 – 16:30 Uhr


Teilnahmebeitrag

EUR 7.254,-

Der Preis versteht sich zuzüglich 19% ges. MwSt. und schließt ein Skript in Farbe, Verpflegung und Teilnahmebescheinigung ein.


Veranstaltungsort

Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH 
Gerhard-Koch-Straße 2
73760 Ostfildern


Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH


Für dieses Seminar ist eine Förderung durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF-Fachkursförderung) beantragt (neue Förderperiode ab 01.09.2019).

Die Förderung gilt für Teilnehmer, die in Baden-Württemberg leben oder arbeiten. Die genauen Bedingungen finden Sie hier.

Die Formulare für den Antrag werden Ihnen mit einer gesonderten Anmeldebestätigung zugeschickt. Um in den Genuss der Förderung zu kommen, müssen alle Formulare vollständig ausgefüllt vorliegen.


weitere Informationen und Anmeldung

 

Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH
Gerhard-Koch-Straße 2
73760 Ostfildern
Telefon: 0711 794822-21 oder 0711 219575-90
Telefax: 0711 794822-23 oder 0711 219575-99
E-Mail: info@akademie-der-ingenieure.de
Internet: www.akademie-der-ingenieure.de

 


BauSV-APP

zur Informationsseite BauSV-App/BauSV-E-Journal

Die Zeitschrift »Der Bausachverständige« gibt es auch digital für Tablet und Smartphone.

mehr Informationen

NEWSLETTER

Der BauSV-Newsletter bietet Ihnen alle zwei Monate kostenlos aktuelle und kompetente Informationen aus der Bausachverständigenbranche.

zur Newsletter-Anmeldung

Zurück zum Seitenanfang