BuFAS Sanierungstage 2018 © BuFAS e.V.
29. Hanseatische Sanierungstage in Heringsdorf (© BuFAS e.V.)

29. Hanseatische Sanierungstage: »Baustoffe im Fokus – von Bambus bis Beton« vom 1. bis 3. November 2018 in Heringsdorf

Tagungsort ist das Maritim Hotel »Kaiserhof« in Heringsdorf auf der Insel Usedom.

Programm und Anmeldung als PDF-Datei herunterladen

Link zum Anmeldeformular


Fachausstellung:

Interessenten können hier das Anmeldeformular herunterladen. Über die Vergabe der Standplätze entscheidet der Vorstand nach Eingang aller Anmeldungen. Anmeldeschluss ist der 30. April 2018. Es besteht kein Anspruch auf bestimmte Platzierungen.

Fraunhofer IRB in der Jury: Nachwuchs-Innovationspreis Bauwerkserhaltung

Alljährlich wird gemeinsam vom Bundesverband Feuchte & Altbausanierung e.V., dem Fraunhofer IRB Verlag und dem Beuth Verlag der »Nachwuchs-Innovationspreis Bauwerkserhaltung« vergeben. Das Wirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern ist ideeller Unterstützer des Preises. Mit der Auszeichnung werden herausragende wissenschaftliche Leistungen im Bereich der Bauwerkserhaltung gewürdigt. An dem Wettbewerb können sich Studenten, Diplomanden, Doktoranden und Absolventen verschiedener Fachrichtungen – etwa Bauwesen, Architektur, Ingenieurwesen, Restaurierung oder Naturwissenschaften – beteiligen, die das 35. Lebensjahr noch nicht überschritten haben. Eingereicht werden können Arbeiten, die bislang unveröffentlicht sind und auch nicht anderweitig ausgezeichnet wurden.

 

Bundesverband Feuchte &
Altbausanierung e.V. (BuFAS)

Dorfstraße 5
18246 Groß Belitz
Internet: www.bufas-ev.de


BauSV-APP

zur Informationsseite BauSV-App/BauSV-E-Journal

Die Zeitschrift »Der Bausachverständige« gibt es auch digital für Tablet und Smartphone.

mehr Informationen

NEWSLETTER

Der BauSV-Newsletter bietet Ihnen alle zwei Monate kostenlos aktuelle und kompetente Informationen aus der Bausachverständigenbranche.

zur Newsletter-Anmeldung

Zurück zum Seitenanfang