Bauphysiktage am 25. und 26. September 2019 in Weimar

Die Bauphysiktage Kaiserslautern gehen 2019 auf Tournee nach Weimar. Wie bisher werden dabei aktuelle Themen aus Forschung, Bauplanung und Ausführung vorgestellt, weshalb die Bauphysiktage ein ideales Diskussionsforum zum gegenseitigen Austausch für Fachleute aus Wissenschaft und Praxis sind. Zu diesen Themen zählen unter anderem die nachhaltige Verbesserung der Energiebilanz von Gebäuden, moderne Brandschutzkonzepte oder etwa raum- und bauakustische Fragestellungen, die hohe Anforderungen an die Bauphysik stellen. Die hierfür notwendigen modernen Verfahren und Berechnungsmethoden und nicht zuletzt Änderungen in der Normung machen einen intensiven fachlichen Austausch unentbehrlich, der auf den Bauphysiktagen regelmäßig zu spannenden Diskussionen mit interessanten Kollegen führt.

Programm

Programmflyer im PDF-Format herunterladen


Veranstaltungsort

Bauhaus-Universität Weimar
Marienstraße 13C (Hörsaalgebäude)
99423 Weimar

Anmeldung

Bereits jetzt können Sie sich zu den Bauphysiktagen anmelden.


Tagungsgebühren

375 €  

Studierende bekommen Sonderkonditionen.
mehr Informationen per E-Mail anfordern

 
weitere Informationen

 

Bauhaus-Universität Weimar
Geschwister-Scholl-Straße 8
99423 Weimar
Internet: www.uni-weimar.de


Technische Universität Kaiserslautern

Gottlieb-Daimler-Straße, Gebäude 47
67663 Kaiserslautern
Internet: www.uni-kl.de

Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e.V.
Coudraystraße 13A
99423 Weimar
Telefon: 03643 58422-5
Telefax: 03643 58422-6
E-Mail: info@wba-weimar.de
Internet: www.wba-weimar.de

 

 

 


BauSV-APP

zur Informationsseite BauSV-App/BauSV-E-Journal

Die Zeitschrift »Der Bausachverständige« gibt es auch digital für Tablet und Smartphone.

mehr Informationen

NEWSLETTER

Der BauSV-Newsletter bietet Ihnen alle zwei Monate kostenlos aktuelle und kompetente Informationen aus der Bausachverständigenbranche.

zur Newsletter-Anmeldung

Zurück zum Seitenanfang