Bauphysiktage am 06./07.03.2024 in Weimar

Die Bauhaus-Universität Weimar und die Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e.V. laden Sie herzlich zu den Bauphysiktagen ein, die am 6. und 7. März 2024 in Weimar abgehalten werden. Die wissenschaftlichen Kernthemen der Tagung sind traditionsgemäß alle bauphysikalischen Bereiche aus dem Gebäudesektor. Damit sind die Bauphysiktage für Fachleute aus Wissenschaft und Praxis ein ideales Diskussionsforum für den gegenseitigen Austausch.


Themen der Tagung

6. März 2024

  • Energieversorgung
  • Sanierung
  • Wärmeschutz
  • Raumklima
  • U-Wert-Bestimmung
  • Radon in Gebäuden


7. März 2024

  • Feuchteschutz
  • Building Performance Simulation
  • Raumakustik
  • Bauakustik
  • Brandschutz
  • Energieversorgung


Tagungsflyer mit ausführlichem Programm herunterladen


Tagungsleitung

  • Prof. Dr.-Ing. Conrad Völker
    Professur Bauphysik
    Bauhaus-Universität Weimar
  • Prof. Dr. Oliver Kornadt
    Professur Bauphysik/ Energetische Gebäudeoptimierung
    RPTU Kaiserslautern-Landau
  • Dr.-Ing. Albert Vogel
    Professur Bauphysik
    Bauhaus-Universität Weimar


Organisation


Teilnahmegebühren

  • regulär: bis 15.12.2023 EUR 350,00 | danach EUR 390,00
  • Referenten: EUR 350,00
  • Studierende: EUR 250,00


weitere Informationen und Anmeldung

 

Bauhaus-Universität Weimar
Geschwister-Scholl-Straße 8
99423 Weimar
Internet: www.uni-weimar.de


BauSV-APP

zur Informationsseite BauSV-App/BauSV-E-Journal

Die Zeitschrift »Der Bausachverständige« gibt es auch digital für Tablet und Smartphone.

mehr Informationen

NEWSLETTER

Der BauSV-Newsletter bietet Ihnen alle zwei Monate kostenlos aktuelle und kompetente Informationen aus der Bausachverständigenbranche.

zur Newsletter-Anmeldung

Zurück zum Seitenanfang