31. Hanseatische Sanierungstage® vom 4. bis 6. November 2021 in Lübeck

Schützen und Erhalten – mit Sachverstand und Handwerkskunst

Wenngleich die Tagung 2020 leider ausfallen musste, ist das BuFAS-Organisationsteam in diesem Jahr zuversichtlich und hält an dem ursprünglich geplanten Programm vom 4. bis 6. November 2021 in Lübeck fest. Das BuFAS-Team steht in direkter Verbindung zum Veranstalter der Musik- und Kongresshalle und aktuell gibt es keine anderslautenden Informationen als »die Präsenzveranstaltung steht«.

Daher geht das Vorstandsteam davon aus, dass sich alle in diesem Jahr endlich wieder vor Ort sehen und die Tagung in gewohnter Art und Weise durchgeführt werden kann. Und dies betrifft auch die Fachmesse, zu der sich bereits 60 Aussteller angemeldet haben. Wer sich bis jetzt noch nicht angemeldet hat, kann zum einen das aktualisierte Programm herunterladen und sich zum anderen auch online anmelden

Termine

  • Do, 4. November 2021 (Sektion 1: Bauen im Bestand, Sektion 2: Bauen mit Stein)
  • Fr, 5. November 2021 (Sektion 3: Bauen mit Holz, Sektion 4: bauen mit Stahl, Sektion 5: Aus der Forschung für die Praxis, Sektion 6: Nachwuchs-Innovationspreis Bauwerkserhaltung, Sektion 7: Regelwerke und Recht)
  • Sa, 6. November 2021 (Sektion 8: Aus der Praxis für die Praxis – Monitoring, Sektion 9: Aus der Praxis für die Praxis – Bauwerksabdichtung, Sektion 10: Fachexkursion Kirche St. Marien Lübeck)


Teilnahmegebühren

  • BuFAS-Mitglieder / Mitarbeiter von Behörden: EUR 450,00
  • Mitglieder DHBV und BVS: EUR 490,00
  • Standard: EUR 560,00

Studenten und Azubis können die gesamte Tagung kostenlos besuchen, die Anmeldung dazu erfolgt ausschließlich online über den Sponsor, die Zertifizierung Bau GmbH.

Die Tagungsgebühren beinhalten Seminargebühr, den Tagungsband, die Pausenversorgung und die Abendveranstaltung am 05.11.2021.


Veranstaltungsort

  • Musik- und Kongresshalle Lübeck (MuK)
    Willy-Brandt-Allee 10
    23554 Lübeck

Parkplätze zum Tagessatz von 6,00 EUR stehen an der MuK in ausreichender Anzahl zur Verfügung.


Anerkennung als Fortbildung

  • Die 31. Hanseatischen Sanierungstage sind von diversen Architekten- und Ingenieurkammern als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Eine Übersicht erhalten Sie auf der Veranstaltungsseite.


Fachmesse

  • Die Fachtagung wird auch 2021 von einer Fachmesse »rund um das Bauen« begleitet.


Programmflyer herunterladen

Anmeldung, weitere Informationen

 

 

Bundesverband Feuchte & Altbausanierung e.V.
Dorfstr. 5
18246 Groß Belitz
Telefon: 038466 3398-16
Telefax: 038466 3398-17
E-Mail: post@bufas-ev.de
Internet: www.bufas-ev.de


BauSV-APP

zur Informationsseite BauSV-App/BauSV-E-Journal

Die Zeitschrift »Der Bausachverständige« gibt es auch digital für Tablet und Smartphone.

mehr Informationen

NEWSLETTER

Der BauSV-Newsletter bietet Ihnen alle zwei Monate kostenlos aktuelle und kompetente Informationen aus der Bausachverständigenbranche.

zur Newsletter-Anmeldung

Zurück zum Seitenanfang