• 14.06.2022

Anwenderleitfaden für Holzbeläge im Außenbereich

Projekt EURODECK erfolgreich abgeschlossen – Anwenderleitfaden verfügbar

Ende April wurde das gemeinsam durch das Institut für Holztechnologie Dresden (IHD) und die Holzforschung Austria bearbeitete Forschungsprojekt »Qualitäts- und Bewertungsprogramm für Außenbeläge aus Holz (EURODECK)« abgeschlossen. Die finale Projektberatung mit dem Anwenderkomitee fand am 30.04.2022 in Dresden statt.

Das zweijährige Projekt wurde im EU-Programm CORNET über die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen e.V. (AiF) und die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) gefördert. Die Kofinanzierung erfolgte durch deutsche sowie österreichische Unternehmen und Branchenverbände.

Im Projekt wurden Qualitätskriterien bzw. Anforderungen sowie Prüf- und Bewertungsmethoden zu Außenbelägen unter Berücksichtigung relevanter Normen und Regelwerke analysiert. Die experimentellen Arbeiten konzentrierten sich auf die Themen Brandverhalten, Festigkeitsprofil, Gefälle / Drainage, Rissbildung sowie mikrobielle Verfärbungen; bei diesen war erheblicher Bedarf bezüglich der Prüfmethoden und Eigenschaftskennwerte identifiziert worden.

Wichtigstes Ergebnis des Projektes ist der »Anwenderleitfaden für Holzbeläge im Außenbereich«, mit dem erstmalig ein umfassendes Qualitäts- und Bewertungsprogramm für diese Produktgruppe vorliegt. Besonderheit ist ein planerischer bzw. anwenderzentrierter Ansatz. Dazu werden sieben Nutzungsarten (z.B. Terrasse privat, Terrasse öffentlich) und sechs grundsätzliche Kriterien (z.B. Erscheinungsbild, Barfußeignung) in einer Matrix verknüpft und jeweilige Anforderungsklassen definiert.

Die Kriterien werden in Tabellen mit relevanten Eigenschaften und entsprechenden Anforderungen untersetzt. Der Anwenderleitfaden enthält zudem Merkblätter und kompakte Zusatzinfos zu 27 wichtigen Themen sowie Holzartenblätter und speziell erarbeitete Sortiervorschriften für sieben gängige Belagsholzarten.

Der Anwenderleitfaden wird sowohl in einer Druck- als auch in einer elektronischen Version (pdf) herausgegeben. Durch den modularen Aufbau können Merkblätter, Zusatzinfos und Holzartenblätter auch separat verwendet werden, z.B. zur Kundeninformation oder für Planung, Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Der EURODECK-Anwenderleitfaden kann ab 14.06.2022 über das IHD oder die Holzforschung Austria bezogen werden. Informationen dazu finden sich auf www.ihd-dresden.de bzw. www.holzforschung.at sowie auf der Projektwebsite www.eurodeck.eu.

 

Institut für Holztechnologie Dresden
gemeinnützige GmbH

Zellescher Weg 24
01217 Dresden
Telefon: 0351 4662-0
Telefax: 0351 4662-211
E-Mail: info@ihd-dresden.de
Internet: www.ihd-dresden.de

10. FACHTAGUNG DER BauSV


zur Nachlese

BauSV-APP

zur Informationsseite BauSV-App/BauSV-E-Journal

Die Zeitschrift »Der Bausachverständige« gibt es auch digital für Tablet und Smartphone.

mehr Informationen

NEWSLETTER

Der BauSV-Newsletter bietet Ihnen alle zwei Monate kostenlos aktuelle und kompetente Informationen aus der Bausachverständigenbranche.

zur Newsletter-Anmeldung

Zurück zum Seitenanfang